Rootline

Goerner Bionics

Content

Pioneers in Packaging.

Die Anforderungen an die Verpackungsindustrie sind enorm und können vielfältiger nicht sein. Allein in Europa werden jährlich etwa 60 Mio. Tonnen Kunststoff produziert, die Verpackungsindustrie ist mit 40% der mit Abstand größte Abnehmer.

Nahezu jedes Erzeugnis — vom Rohstoff bis hin zum Endprodukt — muss über die gesamte Kette seiner Wertschöpfung mehrmals verpackt und transportiert werden, bis es schließlich in die Hände des Kunden gelangt. Zusätzlich zu Schutz und Transport müssen Verpackungen im Consumerbereich ansprechend sein, Produkteigenschaften und Markenversprechen kommunizieren und tragen laut Studien am POS mit über 60% zur Stimulation der Kaufimpulse bei.

In der Goerner Group übernehmen wir als Produzenten volle Verantwortung für unsere Verpackungen und denken den Kreislauf vom Rohstoff bis zum Reststoff konsequent zu Ende. Das Gefüge der gesamten Goerner Group selbst ist aus diesem Grund so konzipiert: Der Produktionsabfall der Faltschachtelproduktion ist der Rohstoff der Formpack, in dem wir unsere Kompetenzen in der Fasergussproduktion gebündelt haben.

Die 3 Logos der Goerner Group, Goerner Packaging, Goerner Formpack und Goerner Bionics bilden einen Kreislauf. Von Goerner Bionics zeigt ein weiterer Pfeil in die offene Zukunft.

 


 

Verpacken im Auftrag der Umwelt.

Von der Natur inspiriert, denken wir in Lebenszyklen und Kreisläufen. Unsere Verpackungen haben eine Bestimmung. Und ein Leben danach.

In Goerner Bionics widmen wir uns der Innovation und Weiterentwicklung im Dienste der Nachhaltigkeit.

Unsere Partner profitieren von unserem Know-How in Verfahrenstechnik, Papierindustrie und Kartonproduktion, einem starken Team und unseren Kompetenzen, die wir über Jahrzehnte tradiert und kontinuierlich weiterentwickelt haben.

Mit GBfiber, unserer jüngsten Innovation, die wir mit einem großen Industriepartner zusammen zur Marktreife bringen konnten, setzen wir wichtige Impulse für die Einsparung von single-use-plastics, die wir auf der FachPack 2019 in Nürnberg erstmals präsentieren werden.

 

Weiterlesen GBfiber

Ein kreisrunder Fischschwarm im Meer.

 


 

Abperleffekt auf dem Lotusblatt
Seidenkokons
Der blaue Morphofalter

Bionics. Von der Natur inspiriert.

Bionics setzt sich aus den Begriffen Biology und Technics zusammen. Schon Leonardo Da Vinci übertrug seine Beobachtungen aus dem Vogelflug in die Konstruktion seiner legendären Flugmaschinen.

Die Bionik ist heute eines der spannendsten und vielversprechendsten Forschungsfelder. Vom berühmten Abperleffekt der Lotusblätter über den Blauen Morphofalter, dessen Farbe nur durch Lichtbrechung seiner nanometerkleinen Flügelschuppen entsteht, bis hin zu den kilometerlangen Fäden der kleinen Seidenkokons — die Perfektion natürlicher Kreisläufe inspiriert Forscher auf der ganzen Welt.

Aus dieser Verantwortung für unseren wunderbaren Planeten, seine Ökosysteme und die künftigen Generationen entwickeln wir Verpackungen, die vollständig in neue Lebenszyklen eingehen und — je nach verwendetem Rohstoff — industriell kompostierbar sind.

Der Weg der Verpackung endet nicht beim Kunden, sondern erst mit ihrer Entsorgung. Die Qualität in puncto Nachhaltigkeit messen wir mit dem ökologischen Impact, den unser Produkt mit seiner Entsorgung hinterlässt.